Willkommen
Pferdeerziehung.com
Wir über uns
Geben wir Tipps?
Pferdeverhalten
Pferde verstehen
Pferdeerziehung
!! Problempferde !!
Kursangebot
Videos
Kontakt
Fribiteam.de
Wir über uns
Gästebuch
Links
Datenschutzerklärung
Impressum

  

Hier in unserem Video sehen Sie nur einen kleinen Ausschnitt zum Thma Pferdeerziehung:

Pferd führen - Hufe geben - Pferd drehen - Pferd rückwärtsrichten nur über Stimme

 

Pferdeerziehung was ist das?

Ein Thema bei dem die Meinungen sehr weit auseinander gehen!!

Im Endeffekt meinen doch die Meisten, sie haben ein gut erzogenes Pferd.

Für den Einen ist es schon gut erzogen wenn er sein Pferd aus der Box holt, dieses ihn bis zum Putzplatz hinterher schleift, und er auch dies noch überlebt hat.

Für den Anderen wiederum wenn sein Pferd entspannt, am losen Strick hinter ihm herläuft.

 

Es liegt schließlich an jedem selber, ob er ein gut - oder schlecht erzogenes Pferd hat.

 

Welches sind die Meisten Antworten warum mein Pferd nicht oder schlecht erzogen ist?

- Ist ja noch Fohlen

- Ist noch Jung

- Ist noch in den Flegeljahren

- Ich bin nicht der Besitzer, nur die Reitbeteiligung

- Mein Pferd mag das nicht

- Mein Pferd kann das nicht

- Das war schon immer so

- Das kennt mein Pferd nicht

- Ich habe es noch nicht lange

- Ich habe das Pferd schon so gekauft

- Das Pferd ist aus schlechter Haltung

- Das liegt an der Rasse

- u.s.w. u.s.w.

Sind dies im Endeffekt nicht einfach nur Ausreden?

 

Etwaige Gründe warum auf die Pferdeerziehung nicht eingegangen wird!!

- Man erkennt nicht dass das Pferd schlecht erzogen ist

- Man nimmt es in kauf so wie es ist

- Man kennt es nicht besser

- Man kennt keinen der es einem richtig zeigt

- Man scheut das bevorstehende Training mit dem Pferd

- Man arbeitet nicht konsequent

 

Wäre es denn nicht schöner und angenehm ein Pferd zu haben das:

- sich problemlos führen läßt, und einen nicht hinterher zieht

- beim Laufen an der Hand auch im Trap oder Galopp hinter einem läuft

- stehts auf mich achtet

- sich beim Spazieren gehen nicht fest frißt und ich nicht weiter komme

- einen nicht anremmpelt

- einen nicht überrennt

- beim Putzen und Satteln ruhig stehen bleibt

- selbständig auf Kommando die Hufe hebt

- ich nur über Stimme aus der Herde zurück oder heraus hole

- beim Futter geben nicht bedrängt werde

- auch während dem Fressen mein Pferd nur über die Stimme nach hinten schicke

- nur über meine Kopfstellung, Fingerzeig oder Stimme bewegen kann

 

Mit der Richtigen und vor allem konsequenten Arbeit ist das auch bei ihrem Pferd möglich.

 

Bevor Sie jetzt sagen, das funktioniert ja nur bei eueren Freibergern, dann müssen wir Sie leider enttäuschen!!

Denn die Pferdeerziehung ist unabhängig von der Rasse noch vom Alter!!

Sprich gleich ob Mini-Shetty oder Shire Horse, ob Fohlen oder altes Pferd!!