Willkommen
Pferdeerziehung.com
Fribiteam.de
Freiberger-Pferde
Unsere Fribi-Ranch
Unsere Pferde
Unsere Mini-Shetty
!!! Aktuelles !!!
Unser Training
Training-Minis
Fotoalbum Training
Unsere Erfahrungen
Reiten mit GPS
Kontakt
Wir über uns
Gästebuch
Links
Datenschutzerklärung
Impressum

"NEU"     Unser Training     "NEU"

Hier sehen sie nur einen kleinen Ausschnitt wie wir mit unseren Pferden arbeiten.

Videos von unserem Training sehen sie hier: Videos

 

Dualaktivierung geritten mit Kessi

Kessi bei der Dualaktivierung (DA). Das Reiten war für sie geistig sehr anspruchsvoll.

Nach den zweiten 10 Minuten mussten wir mit ihr abbrechen, da sie geistig am Ende war. Das gerittene Dreieck ist doch immer wieder eine der schwierigsten Übungen für das Pferd. Die DA sieht für außenstehende immer sehr unspektakulär aus, ist aber fürs Pferd geistig sehr anstrengend.

Wir arbeiten bereits seit fast 12 Jahren mit der DA bei all unseren Pferden. Und es zahlt sich aus ;-) .

 

Stehen mit Kessi

Auch das absolut ruhige und entspannte Stehen am losen Zügel ohne zu Fressen gehört bei uns zum Training.

 

Stangenarbeit mit Kessi

 

 

Wir arbeiten mit verschiedenen Höhen,Dicken und Abständen.

 

Wassertraining in fließendem Gewässer mit Kessi

 

 

Kessi kannte bisher kein fließendes Gewässer. Beim ersten Mal reinreiten zierte sie sich noch ein bißchen, und das war ihr noch nicht so geheuer das bewegende und spiegelnde Wasser, da fehlte noch etwas vertrauen.

Am 2. Trainingstag wurde Kessi dann über das Knotenhalfter und langen Arbeitsseil in den Bach geführt. In rund 2 Mintuten stand sie schon im Wasser was sie auch klasse fand. Beate führte sie dann noch 2x rein, und versuchte es anschließend da sie viel Spass im Wasser hatte, sie rein zu reiten. Ich Werner ging mit Laika vor und Kessi lief ohne Probleme hinter her.

Am 3. Trainingstag lief Kessi geritten selber schon richtung Bach und stand dann ruck zuck wieder drin. Das Planschen machte ihr richtig Spaß und Beate mußte aufpassen dass sich Kessi nicht gleich in den Bach rein legt. Die Kleine wird eine richtige Wasserratte werden.